Molybdän - Wolframöfen
Produkte

Molybdän - Wolframöfen

Die MUT Molybdänöfen für industrielle Anwendungen können unter Hochvakuum, Schutz- und Prozessgas bis 1.700°C (Wolfram bis 2.400 °C) betrieben werden. Dabei wird auf die besondere Dichtheit der Ofenanlage Wert gelegt, um eine bestmöglich reine Ofenatmosphäre zu erhalten. Verschiedene Baugrößen in vertikaler oder horizontaler Bauweise gewährleisten die individuelle Anpassung an Ihre Bedürfnisse.

Weitere Informationen finden Sie in den PDF-Datenblättern zum Herunterladen oder direkt hier.


PDF Download Anfrage

Molybdän – Wolframöfen

Fritz-Winkler-Straße 1-2
D-07749 Jena

Tel. +49 (0) 3641 5656-0
Fax +49 (0) 3641 5656-11
mut@mut-jena.de

News Feed

Neugründung TiGen

Das neue Unternehmen ist ein Joint Venture
zwischen MUT Advanced Heating GmbH,
Jena und Element 22GmbH Kiel, mit …

12.11.2018
Messeauftritte

13. - 16. November 2018
formnext 2018 / Frankfurt am Main
sowie auf vielen weiteren Messen …

07.11.2018
© Copyright 2019 MUT Advanced Heating GmbH